logo Pg Retztal

Kunstvoll gelegte Blumenteppiche und liebevoll gestaltete Altäre gehören genau wie eine Prozession, zu einem „normalen“ Fronleichnamsfest. Da Prozessionen in diesem Jahr,  aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden konnten, sind die Blumenteppiche auf einen festen Platz oder in die Kirchen der Pfarrgemeinden umgezogen.

In Duttenbrunn schmückte das Kinderkircheteam mit den Kommunionkindern einen Blumenteppich, der das Motto „Du bist ein Ton in Gottes Melodie“ aufgriff.
20200611d

Auch in Himmelstadt gab es drei farbenfrohe „Teppiche“ welche die Symbole Herz, Sonne und Kreuz enthielten, hier wurde Gemeindereferentin Martina Röthlein von Familie Flach unterstützt.

20200610h

Einen herrlichen Regenbogen, konnten die Gottesdienstbesucher in Retzstadt inmitten ihres „Freiluft- Gottesdienstes“ bewundern. Dieses Kunstwerk entstand durch die zahlreichen Hände der Familie Iff aus Retzstadt.

20200610rs

Der Blumenteppich in Retzstadt,  konnte während des Feiertages, von Interessierten besucht werden. In Duttenbrunn und Himmelstadt waren die Blumenteppiche noch bis zum Ende der Woche in der Pfarrkirche zu bewundern.

Ein großes Dankeschön geht an alle großen und kleinen Helfer!

Euer Engagement hat das Fronleichnamsfest sehr bereichert!

Ihr habt viel Freude in unseren Gemeinden verbreitet und auf Jesus, der für uns das Brot des Lebens sein möchte, hingewiesen.

 

­